Greif, Inc. gibt endgültige Vereinbarung bekannt, 50 % der Anteile am Joint Venture für flexible Verpackungen an Gulf Refined Packaging für 123 Millionen US-Dollar zu veräußern

DELAWARE, Ohio, 3. Januar 2022 /PRNewswire/ — Greif, Inc. (NYSE: GEF, GEF.B), ein weltweit führendes Unternehmen für industrielle Verpackungsprodukte und -dienstleistungen, gab heute bekannt dass es eine endgültige Vereinbarung getroffen hat, seinen 50 %-Anteil am Joint Venture „Flexible Packaging“ oder „FPS“ an Gulf Refined Packaging (GRP) für eine Bargegenleistung von insgesamt 123 Millionen US-Dollar zu veräußern, vorbehaltlich bestimmter Bedingungen und Anpassungen nach dem Abschluss . Greif erwartet, den Erlös zur Schuldentilgung zu verwenden.

„Während wir eng mit unserem Joint-Venture-Partner zusammengearbeitet haben, vertrat jeder Partner unterschiedliche Ansichten über den angemessenen Weg nach vorne für das FPS-Geschäft“, sagte Pete Watson, President und Chief Executive Officer von Greif. „Als Ergebnis haben wir einen Prozess eingeleitet, um einen einzigen Eigentümer zu bestimmen, und unser diszipliniertes Kapitalallokations-Framework genutzt, das zu einer Vereinbarung führte, unsere Eigentumsbeteiligung an GRP zu einem erheblichen Wert zu verkaufen. Ich möchte unseren FPS-Kollegen für ihre harte Arbeit danken in den letzten 11 Jahren und für ihr anhaltendes Engagement für das Unternehmen während des bevorstehenden Übergangs.“

Die Transaktion wird voraussichtlich bis zum 31. März 2022 abgeschlossen sein. Zu diesem Zeitpunkt wird Greif seine Prognose für das Geschäftsjahr 2022 für die Veräußerung anpassen. 

Über Greif, Inc.

Greif ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Industrieverpackungen und verfolgt seine Vision: In der Industrieverpackung das leistungsstärkste Kundendienstunternehmen der Welt zu sein. Das Unternehmen produziert Stahl-, Kunststoff- und Faserfässer, Schüttgutbehälter, wiederaufbereitete Behälter, flexible Produkte, Wellpappenrohpapiere, unbeschichtete Recyclingpappe, beschichtete Recyclingpappe, Rohre und Kerne sowie eine vielfältige Mischung aus Spezialprodukten. Das Unternehmen stellt auch Verpackungszubehör her und bietet Abfüll-, Verpackungs- und andere Dienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen an. Darüber hinaus verwaltet Greif Holzgrundstücke im Südosten  Vereinigte Staaten. Das Unternehmen ist in 40 Ländern strategisch positioniert, um sowohl globale als auch regionale Kunden zu bedienen.

Share this:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email