Das Wachstum der Cannabisindustrie führt zu neuen Verwendungsmöglichkeiten für Greif-Trommeln

Der Cannabismarkt, der einst als Tabuindustrie galt, wächst wie ein Unkraut. Im vergangenen Jahr wurde Kanada das erste Industrieland der Welt, das Freizeit-Marihuana legalisierte. In den Vereinigten Staaten haben zwei Drittel der Staaten die Verwendung von Marihuana in gewisser Weise genehmigt.

Mit der gestiegenen Nachfrage steigt die Notwendigkeit für Cannabiszüchter, ihre Anbaupraktiken zu verfeinern, um sicherzustellen, dass sie das Volumen maximieren und gleichzeitig ihr handwerklich hergestelltes Produkt liefern können. Ein wichtiger Schritt für Cannabiszüchter ist die Aushärtungsphase. Durch das Aushärten wird ein Großteil des Chlorophylls in der Pflanze abgebaut. Experten glauben, dass Marihuana in einem Behälter versiegelt und dann bis zu drei Monate lang der Luft ausgesetzt wird, was zu optimalem Geschmack, Geruch und Potenz führt.

Derzeit gibt es keinen Standardansatz zur Aushärtung für jeden Züchter
Handwerk ihren eigenen Ansatz. Der größte Freilandzüchter in den Vereinigten Staaten, Los Suenos Farms, hatte mehrere Reifungsgefäße evaluiert und festgestellt, dass die Lok-Rim ® Fiber Drum von Greif eine ideale Umgebung für die Reifung bietet. „Wir haben mehrere verschiedene Behälter getestet und festgestellt, dass die Fasertrommel von Greif den richtigen Prozentsatz an natürlicher Verdunstung für eine ideale Heilung bietet“, sagte Ketch DeGabrielle, Los Suenos Farms. Los Suenos Farms wurde kürzlich in einem Dokumentarfilm über das Growers Network für ihre Anbaupraktiken in jeder Phase vorgestellt.

Die meisten Cannabiszüchter, die Greif-Trommeln verwenden, arbeiten über unsere Vertriebspartner. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über das Aushärten mit einer Greif-Trommel zu erfahren, besuchen Sie Grow.Greif.com .

Share this:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
SIE VERSTEHEN IHRE SPRACHE NICHT?

Wählen Sie mit Google Translate in der Symbolleiste oben auf der Seite Ihre Sprache aus der Liste aus.

Achten Sie auf diese Symbolleiste am oberen Rand Ihres Browsers.