Greif feiert bedeutenden Produktionsmeilenstein in der Tschechischen Republik

Das Rigid Industrial Packaging and Services-Werk von Greif in Usti, Tschechien, feierte kürzlich einen wichtigen Meilenstein und erreichte im Geschäftsjahr 2018 eine Gesamtproduktion von einer Million Stahlfässern.

Das Werk von Greif in Usti ist in der Lage, kleine, mittlere und große Stahlfässer mit Volumina von 32 Liter bis 216,5 Liter herzustellen. Das Produktportfolio umfasst auch innenbeschichtete Fässer und verzinkte Fässer.

Die Stahlfässer eignen sich für starre, lose oder flüssige Stoffe und werden in der Öl-, Petrochemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt und beliefern Kunden in der Tschechischen Republik, Deutschland und Österreich.

„Die Produktion unserer einmillionsten Trommel für das Geschäftsjahr 2018 ist ein großer Beweis für die harte Arbeit und das Engagement unseres gesamten Teams. Es spiegelt den Erfolg unserer hauseigenen Fertigungskompetenz und unseren Fokus auf einen hervorragenden Kundenservice wider“, sagte Roman Weiss, Werksleiter in Usti.

„Wir freuen uns sehr auf das kommende Jahr und suchen ständig nach neuen Ideen, um die Bereitstellung hochwertiger, branchenführender und kostengünstiger Produkte für unsere Kunden zu unterstützen und auszubauen.“

Mit über 13.000 Mitarbeitern an mehr als 200 Standorten in über 40 Ländern weltweit ist Greif ein weltweit führender Anbieter von industriellen Verpackungslösungen.

8a464bc65c3c606bb6239489a428d345e5082f06

Share this:

SIE VERSTEHEN IHRE SPRACHE NICHT?

Wählen Sie mit Google Translate in der Symbolleiste oben auf der Seite Ihre Sprache aus der Liste aus.

Achten Sie auf diese Symbolleiste am oberen Rand Ihres Browsers.