thumb_1488_category_images_big.png
bib bg1.png

4-Loop-FIBCs

Sichere und robuste Semi-Bulk-Verpackungslösung. Egal, ob Sie Pulver-, Granulat- oder Flockenprodukte handhaben, die Greif 4-Loop-FIBCs schützen das Produkt und schützen vor Gefahren wie Feuchtigkeit und Elektrostatik.

Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner vor Ort
Standard-FIBCs

Standard-FIBCs

Greif Bietet eine Vielzahl von Standardgewebearten, -farben und -dicken. Maßgeschneiderte Optionen sind für Ihre spezifischen Anforderungen möglich.

  • Flachgewebe - Hervorragende Wahl für eine Vielzahl von Produkten. Es ist ein sehr beliebtes Design für dichte Produkte
  • Rundgewebter Stoff - Ideale Option für feine Materialien. Seine Konstruktion macht Seitennähte überflüssig, was den Sieb- und Feuchtigkeitsschutz verbessert.
 

Sicherheitsfaktor (SF) nach ISO 21898: 2004
Einfache Fahrt

Single-Trip-FIBCs werden mit einem Sicherheitsfaktor von 5: 1 getestet.

Multi Trip
(Standardpflicht wiederverwendbar)

Es ist wichtig, dass alle verwendeten FIBCs vor dem erneuten Befüllen erneut geprüft werden, um sicherzustellen, dass während der Verwendung keine Schäden entstanden sind.
Multi-Trip-FIBCs werden mit einem Sicherheitsfaktor von 6: 1 getestet.

UN-Gefahrgut
FIBCs, die den sicheren Transport von UN-Gefahrgut gewährleisten sollen.

Sichere Arbeitslast
FIBCs können für das sichere Tragen von Lasten von 250 bis 3000 kg ausgelegt werden.
Alle unsere FIBCs sind UV-stabilisiert

 

 

Formstabile FIBCs

Stabilität und optimale Raumnutzung

Die einzigartige, aber einfache FIBC-Konstruktion verhindert die Verformung des Beutels und gewährleistet, dass die FIBC während des Transports und der Lagerung ihre quadratische oder rechteckige Form behält .
  • Optimierte Transportbelastung
  • Verbesserte Speicherplatznutzung während der Lagerhaltung
  • Verbesserte Stabilität beim Stapeln, Transportieren und Handling, wodurch die Sicherheit in der unmittelbaren Umgebung der FIBC erhöht wird
  • Geringere Frachtkosten, weniger Paletten und weniger FIBCs

30% mehr Volumen

Optimierte Transportverladung mit bis zu 30% mehr Volumen für Ihr Produkt. Kann in einen ISO-Container oder einen LKW verpackt werden, um wertvollen Laderaum zu vermeiden.

 

Standard-Schallwand

Gewebte Polypropylenplatten mit strategisch angeordneten Fenstern, die den freien Produktfluss während des Füllens und Entladens ermöglichen.

Netto-Schallwand

Das Net Baffle-Format besteht aus einem kontinuierlichen Polypropylengarn.
Dieses Design ermöglicht einen erhöhten Produktfluss.

Extrudierte Netzschallwand *

Das extrudierte Netzformat fördert einen erhöhten Produktfluss und kann in einen Innenliner integriert werden.
* Geschützt durch die Patente DE102005023253, EP1724213, US2007 / 0084113 ”
 

 

Formstabile FIBCs
FIBCs mit Linern

FIBCs mit Linern

Greif bietet FIBCs angepasste Innenliner an, um eine zusätzliche Einschließung von Produkten zu ermöglichen
Wenn für Ihre Produktanwendung ein elektrostatischer Schutz erforderlich ist, bietet Greif ein komplettes Portfolio an Linermaterialien an. Egal, ob Sie FIBC vom Typ B, C oder D verwenden, wir haben einen passenden Liner.
Wir bieten eine Reihe von Liner-Lösungen an:
  • LDPE-basierte Liner
  • EVOH-basierte Liner
  • Liner auf Aluminiumbasis
  • Antistatische Liner
  • Leitfähige Liner

 

FIBCs mit Linern: Food und Pharma

Sichern Sie Ihre empfindlichsten Produkte

Ob Sie Babyrezeptur oder pharmazeutischen Inhaltsstoff verpacken, wir verstehen die zusätzlichen Anforderungen und bieten Lösungen für die sensibelsten Anforderungen.
 
Hochwertige Rohstoffe verhindern schädliche Migration von der Verpackung in Ihr Produkt:
  • Zugelassen für den Kontakt mit Lebensmitteln gemäß den einschlägigen Vorschriften für Kunststoffe (EU 10/2011, FD 21 CFR 177.1520)
  • Von Pharmacopeia genehmigte Lösungen, die internationalen Standards entsprechen European Pharmacopoeia (8. Ausgabe 2014) Monographie 3.1.4. „Polyethylen ohne Zusatzstoffe für Behälter für parenterale Zubereitungen und für ophthalmische Präparate“ United States Pharmacopoeia 88 Class VI
Die Reinraumproduktion minimiert externe Verunreinigungsquellen
  • Luftfiltration und Überdruck
  • Erfahrene und bestens geschulte Produktionsteams
  • Hygiene-Denkweise und Bewusstsein für die Anwendung der Endbenutzer
  • Vollautomatische Reinraumproduktion mit Optionen zum vollständigen Verschließen der Ober- und Unterseite der Einlagen

FIBCs mit Linern: Food und Pharma
FIBC-Füllung

FIBC-Füllung

Greif bietet eine Vielzahl von Abfülloptionen für Ihre Arbeitsabläufe:
 
  • Open Top - Für das Befüllen besonders sperriger Produkte
  • Top Rock - Bietet volle Füllbreite mit zusätzlichem Schutz
  • Füllstutzen - Für Standardfüllanwendungen
  • Schachtelaufsatz - Für hochauflösendes oder belüftetes Produkt
  • Iris-Verschluss - Für zusätzlichen Schutz nach dem Befüllen
  • Star Closure - Zusätzlicher Schutz mit Klappdeckel
  • Konisches Oberteil - Für Produkte mit hohem Füllkegel
  • Konischer Füllstutzen - Für verbesserten Produktfluss

FIBC Entladung

Greif bietet eine Vielzahl von Entlademöglichkeiten für Ihren Betrieb:
 
  • Flat Bottom - Entleerung durch Sternschnitt der Basis
  • Auslaufstutzen - Für Standardanwendungen
  • Konischer Boden - Für Produkte, die überbrücken oder zusammenbacken können
  • Auslauf mit Iris-Verschluss - Zusätzlicher Schutz des Auslaufs
  • Auslauf mit Sternverschluss - Um ein Ausbeulen des Auslasses zu vermeiden
  • Doppelter Auslauf - Für staubfreies Entladen
  • Bodenklappe - Zusätzlicher Bodenschutz
  • Offenes Bodensystem mit Blendenverschluss - Gesamte Öffnung des Bodens
 
 

 

 

 

 

FIBC Entladung
UN-FIBCs von Greif

UN-FIBCs von Greif

Sicheres Handling und Transport von Gefahrgut

Der Transport gefährlicher Produkte wird in einem vom UN-Unterausschuss der Vereinten Nationen (UN) für den Transport gefährlicher Güter festgelegten Rahmen geregelt
 

 

Statische Schutz-FIBCs

Sichere Handhabung in explosionsgefährdeten Umgebungen

Einige FIBC-Anwendungen kommen in potenziell explosionsgefährdeten Bereichen vor. Beim Befüllen und Entladen entsteht statische Elektrizität. Feinpulver mit niedrigen (MIE) Mindestzündwerten können brennbare Staubwolken im Beutel und in der Umgebung erzeugen.
 
Greif Type D - StatGuarD
Greif Typ C - Leitfähiger FIBC
Typ D-FIBCs bestehen aus Antistatikum
Leitfähiges Garn wird in den Stoff eingewebt
Stoff mit ableitfähigen Fäden. Statisch
Erstellen eines vollständig verbundenen Netzes mit einem
Ladungen werden bei niedriger Energie abgebaut
Widerstand gegen erdbaren Punkt von weniger als
entwertet durch den Corona-Effekt, Erdung
1,0 x10 ^ 7 Ohm mit einer Durchbruchspannung von weniger
ist nicht nötig
als 6 kV. Leitfähige Registerkarten werden der hinzugefügt
 
FIBC zur Erdung beim Befüllen und
 
entladen. Eine effektive Erdung ist entscheidend für
 
sichere Anwendung.

 

Bedarf:
TYP B
TYP C
TYP D
Bedarf an FIBC-Erdungs- und speziellen Handhabungsgeräten
NEIN
JA
NEIN
Konformität mit EC 10/2011 und der Verordnung über Lebensmittelkontakt der FDA
JA
JA
JA
Möglichkeit, den FIBC mit Metallerkennung zu steuern
JA
NEIN
JA
Ableitung statischer Aufladung durch einzigartige integrierte Eigenschaften
NEIN
NEIN
JA

 

Statische Schutz-FIBCs
Qualität

Qualität

Höchster Qualitätsstandard in der FIBC-Industrie

Bei der Bestellung von Verpackungen für Ihr Produkt erwarten Sie eine FIBC, die alle relevanten Branchen- und / oder behördlichen Anforderungen erfüllt und stets die Spezifikationen erfüllt.
 
Greif verfügt dazu über ein robustes Qualitätsprogramm:
  • Produktionsprozesse werden streng überwacht und in ein strenges Qualitätsmanagementsystem integriert
  • Interne Prüflaboratorien bestätigen die Übereinstimmung der Werkstoffeigenschaften mit internationalen Standards
  • Interne und externe Audits und Zertifizierungen
  • Umfassendes Supply Chain Management und Kontrolle
  • Rückverfolgbarkeit von Produkten und Komponenten
  • Kontinuierliche Verbesserung von Produkten und Menschen
 
Unsere Zertifizierungen
Wir bei Greif ergreifen die notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass die gelieferten Produkte den zwingenden industriellen und gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Für weitere Informationen zu spezifischen Anforderungen in Ihrer Branche oder Region kontaktieren Sie uns bitte.
 
 

Sicherheit

Greif-FIBCs sind gemäß ISO 21898: 2004 UV-stabilisiert

Aufgrund der Empfindlichkeit des Polypropylengewebes gegen UV-Licht empfehlen wir Ihnen, die FIBC vor Regen und / oder längerer Sonneneinstrahlung zu schützen.
Verwendung von FIBCs für nicht gefährliche Güter

Sicherheit