Bereitstellung von Kundenlösungen seit 90 Jahren

Seit 90 Jahren bietet die Hamburger Manufaktur von Greif Lösungen für Kunden zur Lagerung und zum Versand ihrer Produkte. Heute ist das Hamburger Werk auf die Produktion von großen Stahlfässern und Zwischenstahlfässern mit engem Deckel für die Öl- und Schmierstoffindustrie spezialisiert .

Als fortschrittliches Unternehmen, das immer nach Verbesserungen strebt, ist Hamburg weiterhin führend in der Produktentwicklung und bietet Kunden in Nordeuropa einen entscheidenden Vorteil, wenn sie sich für Grief als Partner entscheiden.

Die Stahlfässer werden nach strengen Standards mit einer Reihe von Spezialfunktionen und Akkreditierungen entwickelt und hergestellt, die Flexibilität und Anpassung an Marktsektoren und Kundenanforderungen gewährleisten.

In Hamburg werden Stahlgroßfässer zwischen 216,5 Liter und 250 Liter (Außendurchmesser 585 mm) produziert. Fässer mit festem Deckel, offenem Standard und offenem ISO-Standard sind in diesen Größen und Volumina erhältlich und entsprechen den Zulassungen UN1A1 und UN1A2.

Unsere Stahlfässer haben einen Dickenbereich von 0,8-1,2 mm. Verbesserte 1,5-mm-Ober- und -Unterteile werden bis Ende dieses Jahres verfügbar sein.

Um eine hohe Sicherheit bei Transport und Handhabung zu gewährleisten, wird jedes Stahlfass mit unserem eigens entwickelten ausgeklügelten Helium-Leckprüfsystem auf Dichtheit geprüft – undichte Fässer werden automatisch entfernt. Entwickelt, um die kleinsten Lecks zu identifizieren, ist es das sicherste und genaueste Lecktestsystem, das an einer Montagelinie erhältlich ist.

Die mittleren UN1A1-Stahlfassgrößen sind 57 Liter, 59 Liter und 62 Liter, alle mit einem Innendurchmesser von 380 mm. Stopfen können Standard-Tri-Sure ® G2 und G3/4 mit verschiedenen Unterlegscheiben und flexiblen Auslauflösungen sein, die unterschiedliche Funktionsanforderungen ermöglichen.

Oben offene ISO-Fässer , die in Hamburg hergestellt werden, werden häufig von globalen Herstellern und Exporteuren chemischer Produkte verwendet, die strenge Vorschriften und sichere Lagerlösungen erfordern. Die Fässer wurden entwickelt, um den Platz in 20-Fuß-Containern zu optimieren, und sind im internationalen Schifffahrtssektor weit verbreitet. Die oben offenen ISO-Fässer in der Standardgröße von 210 Litern werden nach den höchsten UN-Zulassungsstandards hergestellt.

Share this:

SIE VERSTEHEN IHRE SPRACHE NICHT?

Wählen Sie mit Google Translate in der Symbolleiste oben auf der Seite Ihre Sprache aus der Liste aus.

screenshot google translate

Achten Sie auf diese Symbolleiste am oberen Rand Ihres Browsers.