Greif erwirbt Minderheitsbeteiligung am IBC-Rekonditionierungsgeschäft

DELAWARE, Ohio (1. April 2020) – Greif, Inc. (NYSE: GEF, GEF.B), ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Industrieverpackungen, gab heute bekannt, dass es sein Netz für die Wiederaufbereitung von Großpackmitteln (IBC) im Norden erweitern wird America durch eine Minderheitsbeteiligung an Centurion Container LLC. Mitglieder des erfahrenen Managementteams von Centurion gehörten zu den Pionieren der IBC-Rekonditionierungsbranche.

„Greif freut sich über die Übernahme einer Minderheitsbeteiligung an Centurion und stimmte einem klaren Weg zum vollständigen Eigentum zu“, sagte Ole Rosgaard, Präsident der Greif Group, Rigid Industrial Packaging & Services und Global Sustainability. „Dieser Deal und seine Partnerschaft werden es uns ermöglichen, unseren Kunden eine verbesserte nachhaltige Verpackungslösung anzubieten, zusammen mit den Einsparungen, die Mehrwegverpackungen innewohnen.“

Elliot Pearlman, Vorsitzender von Centurion, sagt: „Wir freuen uns, mit einem Unternehmen wie Greif zusammenzuarbeiten, das uns weltweite Anerkennung und die zusätzlichen Ressourcen verschafft, die wir benötigen, um unsere Kunden in unserer wachsenden industriellen Präsenz besser zu bedienen.“

Die Investition in Centurion Container LLC fördert die strategische Priorität von Greif, das IBC- und IBC-Rekonditionierungsgeschäft auszubauen und gleichzeitig die Unternehmensvision von Greif voranzubringen, im Bereich Industrieverpackungen das leistungsstärkste Kundendienstunternehmen der Welt zu werden.

Über Greif, Inc.
​​​​​​​Greif ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Industrieverpackungen und verfolgt seine Vision: In der Industrieverpackung das leistungsstärkste Kundendienstunternehmen der Welt zu sein. Das Unternehmen produziert Stahl-, Kunststoff- und Faserfässer, Schüttgutbehälter, wiederaufbereitete Behälter, flexible Produkte, Wellpappenrohpapiere, unbeschichtete Recyclingpappe, beschichtete Recyclingpappe, Rohre und Kerne sowie eine vielfältige Mischung aus Spezialprodukten. Das Unternehmen stellt auch Verpackungszubehör her und bietet Abfüll-, Verpackungs- und andere Dienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen an. Darüber hinaus verwaltet Greif Holzgrundstücke im Südosten der Vereinigten Staaten. Das Unternehmen ist in über 40 Ländern strategisch positioniert, um sowohl globale als auch regionale Kunden zu bedienen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.greif.com .


Vorausschauende Aussagen

Mit Ausnahme historischer Informationen handelt es sich bei allen anderen Informationen in dieser Pressemitteilung um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, Erwartungen und anderen Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von den prognostizierten, prognostizierten oder erwarteten Ergebnissen abweichen, ob ausdrücklich oder implizit. Die bedeutendsten dieser Risiken und Ungewissheiten sind in Teil I, Punkt 1A unter „Risikofaktoren“ des zuletzt eingereichten Formulars 10-K des Unternehmens in der durch die späteren Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission geänderten Fassung beschrieben. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch Bezugnahme auf solche Risikofaktoren eingeschränkt. Außer in dem durch geltendes Recht vorgeschriebenen begrenzten Umfang übernehmen wir keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Share this:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
SIE VERSTEHEN IHRE SPRACHE NICHT?

Wählen Sie mit Google Translate in der Symbolleiste oben auf der Seite Ihre Sprache aus der Liste aus.

Achten Sie auf diese Symbolleiste am oberen Rand Ihres Browsers.