Nachhaltige Stahlfasslösung für abgelegene Standorte

Greifs Knock Down Drums (KDD) bieten die optimale nachhaltige Lösung für den Transport von Stahlfässern an abgelegene Orte.

Halbfertige Trommelteile werden versandt und vor Ort mit einem Minimum an Personal und Ausrüstung montiert. Das einzigartige Konzept ermöglicht den Transport von bis zu 1.176 Knock Down Drums in einem 20-Fuß-Seecontainer im Vergleich zu 80 komplett fertigen Fässern, was wertvollen Platz spart, Transportkosten optimiert und Ihren CO2-Fußabdruck während längerer Transitzeiten minimiert.

Die 210 Liter (55 Gallonen) Fässer mit festem oder offenem Deckel werden geschweißt, lackiert, geklopft und geschachtelt geliefert. Ober- und Unterteile werden lackiert und nahtfertig geliefert, und alle Teile werden palettiert und verpackt. Trommeln können dann vor Ort von zwei oder drei Bedienern mit einfachen Maschinen montiert und getestet werden.

Die Fässer werden direkt an Ihre Tankstelle geliefert, um die Effizienz mit minimalem Lagerbestand und weniger manuellem Handling zu verbessern.

KDDs sind mit einer großen Auswahl an Spezifikationen und verschiedenen Dekorationsoptionen für Branding und Design erhältlich.

KDD-Trommeln werden in Costa Rica, Portugal und Südafrika hergestellt. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Kundenbetreuer oder besuchen Sie die KDD-Produktseite .

Share this:

SIE VERSTEHEN IHRE SPRACHE NICHT?

Wählen Sie mit Google Translate in der Symbolleiste oben auf der Seite Ihre Sprache aus der Liste aus.

Achten Sie auf diese Symbolleiste am oberen Rand Ihres Browsers.